Steuer-Nachrichten

Steuerliche Wirkung einer Gewinnverteilungsabrede für den Fall der Nichtinvestition nach § 7g EStG

datev.de/steuern - Do, 06/13/2019 - 09:54
Ist ein Investitionsabzug einer Personengesellschaft rückgängig zu machen, ist die daraus resultierende Gewinnerhöhung entsprechend der Gewinnverteilungsabrede auf die Gesellschafter zu verteilen. Dies hat das FG Düsseldorf entschieden (Az. 15 K 1457/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Mindestwert bei der Bewertung nach dem vereinfachten Ertragswertverfahren ist der Substanzwert

stb-web.de - Mi, 06/12/2019 - 15:51
In einem vom Finanzgericht (FG) Düsseldorf entschiedenen Fall war die gesonderte Feststellung des Wertes eines Kommanditanteils für Zwecke der Erbschaftsteuer streitig. Die Ehefrau des verstorbenen Gesellschafters verkaufte ihre Anteile erst 2,5 Jahre nach dessen Tod.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Pflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig

stb-web.de - Mi, 06/12/2019 - 12:34
Pflegekräfte, die als Honorarpflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen, sondern unterliegen als Beschäftigte der Sozialversicherungspflicht. Dies hat das Bundessozialgericht am 7. Juni 2019 entschieden.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bank darf Geld für Auskunft verlangen

stb-web.de - Mi, 06/12/2019 - 11:26
Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass eine Entgeltklausel für Bankauskünfte in Höhe von 25 Euro rechtlich nicht zu beanstanden ist.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bundesrat billigt neue Regeln für Wertpapierhandel

stb-web.de - Di, 06/11/2019 - 13:03
Ab 21. Juli 2019 gilt europaweit die EU-Prospektverordnung. Sie soll für mehr Anlegerschutz sorgen: durch bessere Informationen bei Angebot und Zulassung im Wertpapierhandel an den Börsen. Die vom Bundestag dazu beschlossenen innerstaatlichen Änderungen hat der Bundesrat am 7. Juni 2019 abschließend gebilligt.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Sustainable Finance: Regierung will nachhaltiges Handeln im Finanzsektor stärken

stb-web.de - Di, 06/11/2019 - 13:02
Die Bundesregierung hat am 6. Juni einen Beirat für &quotSustainable Finance&quot eingesetzt. Der Beirat soll die Bundesregierung bei der Ausarbeitung und Umsetzung ihrer Sustainable Finance-Strategie beraten, bestehende Expertise bündeln und den Dialog zwischen den relevanten Akteuren fördern.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Übungsleiter können Ausgaben leichter absetzen - Steuer-Urteil betrifft Millionen Deutsche: Was sich beim Ehrenamt jetzt ändert

focus.de/finanzen_steuern - Mo, 06/10/2019 - 14:39
Sogenannte Übungsleiter dürfen sich freuen: Ausgaben für ihre nebenberuflichen Tätigkeiten können sie ab sofort leichter von der Steuer absetzen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

EU-Leitfaden zur Verarbeitung nicht personenbezogener Daten

stb-web.de - Mo, 06/10/2019 - 12:32
Seit Ende Mai gelten EU-weit neue Vorschriften für den freien Verkehr nicht personenbezogener Daten. Sie ermöglichen es, Daten überall in der EU ohne ungerechtfertigte Beschränkungen zu speichern und zu verarbeiten. Dazu hat die EU-Kommission in einen Leitfaden veröffentlicht, der insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen bei der Anwendung helfen soll.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

NRW will Journalismusförderung steuerlich begünstigen

stb-web.de - Fr, 06/07/2019 - 14:36
Vereine und Stiftungen, die den Journalismus fördern, sollen künftig als gemeinnützig anerkannt und damit steuerbegünstigt werden. Dies schlägt Nordrhein-Westfalen mit einer Bundesratsinitiative vor. Ministerpräsident Armin Laschet stellte sie am 7. Juni 2019 im Bundesrat vor.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

EU-Kommission: Vertragsverletzungsverfahren im Juni 2019

datev.de/steuern - Fr, 06/07/2019 - 11:29
Auch in diesem Monat hat die EU-Kommission rechtliche Schritte gegen Mitgliedstaaten eingeleitet, die ihren Verpflichtungen aus dem EU-Recht nicht nachkommen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Medienvielfalt: NRW will Journalismusförderung steuerlich begünstigen

datev.de/steuern - Fr, 06/07/2019 - 11:05
Vereine und Stiftungen, die den Journalismus fördern, sollen künftig als gemeinnützig anerkannt und damit steuerbegünstigt werden. Dies schlägt Nordrhein-Westfalen mit einer Bundesratsinitiative vor.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Sechs Prozent auf Steuer-Nachzahlungen - Finanzämter kassieren mit Wucherzinsen 60 Millionen Euro bei Einkommensteuer

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 06/07/2019 - 08:44
Wegen überhöhter Zinsen auf Steuer-Nachzahlungen haben Deutschlands Finanzämter im vergangenen Jahr wieder hohe Einnahmen verbucht: 2018 verdiente der Staat damit alleine bei der Einkommensteuer bundesweit 60,7 Millionen Euro.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bundesgerichtshof entscheidet zur Gewährung von Werbegaben durch Apotheken

stb-web.de - Do, 06/06/2019 - 13:37
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass es wettbewerbsrechtlich unzulässig ist, wenn Apotheken ihren Kunden beim Erwerb von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln geringwertige Werbegaben wie einen Brötchen-Gutschein oder einen Ein-Euro-Gutschein gewähren.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Doppelte Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar

stb-web.de - Do, 06/06/2019 - 13:04
Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzten Wohnung fallen nicht unter die Höchstbetragsbegrenzung von 1.000 Euro und sind daher grundsätzlich in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Einrichtungsgegenstände stärker absetzbar - Doppelte Haushaltsführung: Bundesfinanzhof entscheidet zugunsten von Steuerpflichtigen

focus.de/finanzen_steuern - Do, 06/06/2019 - 11:29
Mit seinem heute veröffentlichten Urteil vom 4. April 2019 zur doppelten Haushaltsführung hat der Bundesfinanzhof zu Gunsten von Steuerpflichtigen entschieden. Die Münchner Richter erlauben Betroffenen, höhere Kosten als bislang steuerlich geltend zu machen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH zur doppelten Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar

datev.de/steuern - Do, 06/06/2019 - 10:50
Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzten Wohnung fallen nicht unter die Höchstbetragsbegrenzung von 1.000 Euro und sind daher grundsätzlich in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar. Dies entschied der BFH (Az. VI R 18/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Steuerbegünstigtes Vermögen aufgrund einer Poolvereinbarung bei einer Kapitalgesellschaft

datev.de/steuern - Do, 06/06/2019 - 10:45
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob das ererbte Betriebsvermögen (sog. Familien-Kapitalgesellschaft) die Voraussetzungen für die Steuerbegünstigung nach § 13a, §13b ErbStG erfüllt (Az. II R 25/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Bewertungsrechtlicher Abschlag wegen Abbruchverpflichtung für Gebäude auf fremdem Grund und Boden (hier: Parzelle)

datev.de/steuern - Do, 06/06/2019 - 10:37
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob der Ansatz eines Abschlags für Abbruchverpflichtung eines Gebäudes auf fremdem Grund und Boden unterbleibt, wenn zum Feststellungszeitpunkt vorhersehbar ist, dass das Gebäude (hier: Parzelle) trotz Verpflichtung tatsächlich nicht abgebrochen werden wird (Az. II R 19/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Bewertungsrechtlicher Abschlag wegen Abbruchverpflichtung für Gebäude auf fremdem Grund und Boden (hier: Betriebsgebäude)

datev.de/steuern - Do, 06/06/2019 - 10:34
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob der Ansatz eines Abschlags für Abbruchverpflichtung unterbleibt, wenn zum Feststellungszeitpunkt abzusehen ist, dass das Gebäude (hier Betriebsgebäude) trotz Verpflichtung nicht abgebrochen wird (Az. II R 26/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Übergang eines Gewerbeverlustes von einer Kapitalgesellschaft auf eine Personengesellschaft

datev.de/steuern - Do, 06/06/2019 - 10:20
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob der gewerbesteuerrechtliche Verlustvortrag i. S. § 10a GewStG bei der Ausgliederung einer Sachgesamtheit aus einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft nach § 24 UmwStG übergeht (Az. III R 35/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten