Steuer-Nachrichten

Mehr Geld im Ruhestand - Millionen Rentner betroffen: Wie kann ich im Alter Steuern sparen?

focus.de/finanzen_steuern - Sa, 04/13/2019 - 07:26
Für Rentner gilt ein hoher Freibetrag. Doch der sinkt mit jedem neuen Jahrgang. Schon eine geringe Erhöhung reicht oft, um auch Bestandsrentner zu Steuerpflichtigen zu machen. FOCUS Online erklärt, wie Sie ihre Steuerlast im Alter drücken.Von FOCUS-Online-Redakteur Thomas Müncher
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Hohe Rücklage führe zu höheren Leistungen - „Systematisch zu hoch“: Finanzexperte fordert niedrigere Arbeitslosenversicherung

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 04/12/2019 - 12:37
Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sollte aus Sicht eines Finanzexperten von aktuell 2,5 weiter auf 2,2 Prozent sinken. Andernfalls häufe die Bundesagentur für Arbeit weiter jährlich hohe Überschüsse von mehr als zwei Milliarden Euro an.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Brutto-Netto-Rechner - So viel Netto bleibt Ihnen 2019 vom Brutto

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 04/12/2019 - 10:52
Mit dem Brutto-Netto-Rechner können Sie exakt berechnen, wie viel Nettogehalt Ihnen vom Bruttogehalt nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben bleibt. Von FOCUS-Online-Redakteur Harald Kuck
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Krankenhäuser müssen Zahlungen für Umsatzsteuer auf Arzneimittelzubereitungen an Krankenkassen erstatten

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 14:32
Das BSG entschied, dass Krankenhäuser zu Unrecht gezahlte Umsatzsteuer auf Arzneimittelzubereitungen an Krankenkassen erstatten müssen, wenn sie miteinander vereinbart haben, in Krankenhausapotheke abgegebene Arzneimittelzubereitungen mit Nettopreisen zuzüglich der jeweils geltenden Umsatzsteuer zu vergüten, Seien die maßgeblichen Steueranmeldungen nicht mehr abänderbar, beruhe der Anspruch auf einem vertraglichen Schadensersatzanspruch (Az. B 1 KR 5/19 R).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Verfassungsrechtliche Zweifel an der Abzinsung von Verbindlichkeiten mit 5,5 Prozent

stb-web.de - Mi, 04/10/2019 - 14:25
Das Finanzgericht (FG) Hamburg hat wegen verfassungsrechtlicher Zweifel vorläufigen Rechtsschutz gegen die Abzinsung von Verbindlichkeiten mit einem Zinssatz von 5,5 Prozent gewährt. Die steuerlichen Zinssätze sind aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase schon länger in der Kritik.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Zum Steuerabzug nach § 50a Abs. 1 Nr. 3 EStG

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 14:12
Das BMF hat zum Steuerabzug nach § 50a Abs. 1 Nr. 3 EStG bei Einkünften aus der Überlassung von Rechten und von gewerblichen, technischen, wissenschaftlichen und ähnlichen Erfahrungen, Kenntnissen und Fertigkeiten Stellung genommen (Az. IV C 5 - S-2411 / 11 / 10002).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Keine Anfechtung der Kapitalertragsteuer-Anmeldung nach Einkommensteuerfestsetzung

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:46
Die Kapitalertragsteuer-Anmeldung durch ein Geldinstitut kann vom Gläubiger der Kapitalerträge nicht mehr im Wege einer Drittanfechtungsklage angefochten werden, wenn die Kapitalerträge aufgrund eines Antrags nach § 32d Abs. 4 EStG bereits in die Steuerfestsetzung mit einbezogen wurden und die abgeführte Kapitalertragsteuer auf die Steuerschuld angerechnet wurde. Dies entschied der BFH (Az. VIII R 45/15).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Verdeckte Gewinnausschüttung bei Rückstellung für drohende Haftungsinanspruchnahme nach § 73 AO

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:41
Der BFH hatte die Frage zu entscheiden, ob Haftungsschulden i. S. des § 73 AO den steuerlichen Gewinn der Organgesellschaft mindern dürfen (Az. I R 78/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Grundbesitzwert für nach dem Erbanfall veräußerte, zu einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb gehörende Grundstücke

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:37
Der BFH hatte die Frage zu klären, ob ein durch zeitnahe Veräußerung nachgewiesener niedrigerer gemeiner Wert bei der Ermittlung des Grundbesitzwerts eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs für Zwecke der Erbschaftsteuer statt des Liquidationswerts angesetzt werden kann (Az. II R 9/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Tätigkeit eines Heileurythmisten als ähnlicher Beruf i. S. v. § 18 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 EStG

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:25
Der BFH hat u. a. zu der Frage Stellung genommen, ob der Beruf des Heileurythmisten mit demjenigen des Katalogberufs des Krankengymnasten oder den anderen als "ähnlich" anerkannten Heil- und Medizinalfachberufen vergleichbar ist (Az. VIII R 26/15).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Pflanzenlieferungen für eine Gartenanlage

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:20
Der BFH hatte zu entscheiden, ob eine Pflanzenlieferung eine dem ermäßigten Steuersatz unterliegende selbständige Leistung oder eine unselbständige Nebenleistung zu den dem Regelsteuersatz unterliegenden Einpflanz-, Pflege- und Anwachsgarantieleistungen darstellt (Az. V R 22/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Zuflusszeitpunkt von Entschädigungen für die Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit zur Sicherung eines Flutungsrechts

datev.de/steuern - Mi, 04/10/2019 - 10:09
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob Entschädigungszahlungen eines Landes für die Eintragung eines Flutungsrechts im Grundbuch auf mehrere Jahre verteilbare Einnahmen sind, weil die Zahlung für die Nutzungsüberlassung und nicht für den durch die Eintragung der unbefristeten Dienstbarkeit erlittenen Wertverlust des Grundstücks erfolgt (Az. VI R 54/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Stiftungen als Wohnungsmarktakteure: Studie stellt Konzepte vor

stb-web.de - Di, 04/09/2019 - 14:17
Das Engagement von Stiftungen und anderen Akteuren für bezahlbares Wohnen stand im Mittelpunkt einer Fachveranstaltung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung (BBSR).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten sind abziehbar

stb-web.de - Di, 04/09/2019 - 13:54
Wenn sogenannte Knock-Out-Zertifikate eine definierte Schwelle erreichen, so verfallen sie. Den daraus resultierenden Verlust kann der Steuerpflichtige im Rahmen seiner Einkünfte aus Kapitalvermögen steuerlich geltend machen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Überwachung des Praxisempfangs ist nicht zulässig

stb-web.de - Di, 04/09/2019 - 13:18
Eine Videoüberwachung in einer Zahnarztpraxis unterliegt strengen Anforderungen an die datenschutzrechtliche Erforderlichkeit - auch wenn die Räume ungehindert betreten werden können. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Falschgeld und Werbungskostenabzug

datev.de/steuern - Di, 04/09/2019 - 13:14
Ein im Vertrieb auf Provisionsbasis beschäftigter Arbeitnehmer, der im Zuge eines einem Maschinenverkauf vorgeschalteten Geldwechselgeschäfts Falschgeld untergeschoben bekommt, kann seinen Schaden steuerlich als Werbungskosten abziehen. Dies entschied das FG Hessen (Az. 9 K 593/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Veräußerung einer Eigentumswohnung: Keine ausschließliche Eigennutzung erforderlich

stb-web.de - Di, 04/09/2019 - 12:44
Der Gewinn aus der Veräußerung einer nach langjähriger Eigennutzung kurzzeitig vermieteten Eigentumswohnung ist nicht steuerpflichtig. Das entschied das Finanzgericht Baden-Württemberg mit Verweis auf die Rechtsprechung des BFH.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Mehr staatliche Weiterbildung entlastet Sozialkassen

stb-web.de - Di, 04/09/2019 - 12:21
Die Weiterbildung von Beschäftigten wird in Deutschland im Vergleich zur Erstausbildung deutlich weniger gefördert. Dabei hätte sie weitreichende positive finanzielle Folgen, so eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Übersicht über die Zahlen zur Lohnsteuer 2019

datev.de/steuern - Di, 04/09/2019 - 07:11
Das BMF hat die wichtigsten ab 1. Januar 2019 geltenden Zahlen zur Lohnsteuer zusammengestellt.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der EU

datev.de/steuern - Mo, 04/08/2019 - 16:33
Sofern keine anderweitige politische Lösung gefunden wird, droht mit Ablauf des 12. April 2019 ein ungeregelter Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Sollte dieser Fall eintreten, gilt das mit diesem Schreiben Verfügte (Az. III C 1 - S-7050 / 19 / 10001 :002).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten